Navigation
Malteser Drensteinfurt

Fahrdienst

Sicher einen Termin pünktlich erreichen.

Termine beim Arzt, im Krankenhaus, oder Urlaubs- und Kuraufenthalte oder einfach nur der Besuch von Freunden und Verwandten; für gehbehinderte Menschen, besonders wenn sie auch noch auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sind es sehr beschwerliche Wege, die sie selten alleine zurück legen können. Der Malteser Hilfsdienst Drensteinfurt bietet daher mit seinem Fahrdienst Unterstützung für diese Menschen, und das schon seit 1989.

Im Jahr 1989 wurde das erste Spezialfahrzeug in Drensteinfurt beschafft, denn Mobilität ist wichtig, besonders für Menschen, die ihre Wege nicht alleine und nicht mit einem üblichen PKW zurücklegen können. Dieses Fahrzeug wurde mit Unterstützung der Aktion Sorgenkind (heute: Aktion Mensch) finanziert. 1999 wurde das alte Fahrzeug durch ein neues ersetzt. Das besondere an diesen Spezialfahrzeugen ist die hydraulisch betriebene Hebebühne, die den Einstieg von Rollstühlen in das Fahrzeug ermöglicht.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201214080  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7