Navigation
Malteser Drensteinfurt

Sanitätsdienst beim Pferderennen 2019

Hilfeleistungen und gute Stimmung

19.08.2019

Auch in diesem Jahr waren die Malteser aus Drensteinfurt beim traditionellen Pferderennen mit dabei.

Bereits am Samstag ging es los, um die Telefonanlage und die Telefone zu installieren. Ebenso wurde aufgrund des Wetters schon jetzt das Zelt für die Helfer aufgebaut. Auch wurden schon die Fahrzeuge und Anhänger für den Renntag vorbereitet und gecheckt.

Am Sonntag ging es dann schon früh los. Zum Frühschoppen mussten die Funktechnik, der Aufenthaltsbereich und die Verpflegung fertig sein. Auch mussten noch die letzten Tests an der Telefonanlage durchgeführt werden.

Unterstützt von den Malteser Ortsvereinen Ahlen, Schöppingen und Warendorf waren insgesammt 20 ehrenamtliche Helfer im Dienst.

Neben ein paar Hilfeleistungen hatten die Helfer auch die Möglichkeit, selbst zu wetten und die Rennen anzuschauen.

Am Ende des Tages zogen Jürgen Kaiser und Markus Gawlik von der Einsatzelitung ein postives Fazit und bedankten sich bei allen Helfern für den Einsatz.

Im nächsten Jahr werden wir vorraussichtlich wieder mit unseren Helfern und Fahrzeugen beim Perderennen 2020 vor Ort sein.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201214080  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7