Navigation
Malteser Drensteinfurt

Dreikönigstreffen der Malteser

Jedes Jahr treffen sich die Drensteinfurter Malteser Anfang Januar zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen, um auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück zu blicken und sich bei ihren ehrenamtlichen aktiven Helferinnen und Helfern zu bedanken.

11.01.2020
Die stellvertretende Diözesanleiterin des Malteser Hilfsdienstes Dr. Gabrielle von Schierstaedt (rechts) und der Drensteinfurter Stadtbeauftragte Dr. Dietmar Möller (links) ehrten Hedwig Eckhoff (2. v. l.), Irmgard Kraft (Mitte) und Gerd Thiele (2. v. r.) für ihre langjährige aktive ehrenamtliche Mitgliedschaft beim Malteser Hilfsdienst Drensteinfurt.

Am vergangenen Freitag begann das Malteser-Dreikönigstreffen dann mit dem Besuch der Drensteinfurter Sternsinger. 
Anschließend erläuterte Dr. Dietmar Möller, Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes Drensteinfurt, einige besondere Einsätze und Dienste des Jahres 2019.
So führten die Drensteinfurter Malteser insgesamt vier Hilfsgütertransporte durch. 
Dreimal fuhren sie zu den litauischen Maltesern nach Kaisiadorys und Svencioneliai. 
Das Ziel des vierten Transportes war das Kloster im ungarischen Zsambek. 
Die Kleiderkammer öffnete Samstags ihre Türen und war stets gut besucht worden. 
Des Weiteren beteiligten sich die Helfer des Bereichs Notfallvorsorge, dem früher genannten Katastrophenschutz, an der Großübung des Kreises Warendorf im November in Drensteinfurt. 
Die Sanitäter leisteten bei vielen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Pferderennen, ihren Sanitätswachdienst. 
Nicht zu vergessen war auch das Engagement des Besuchs- und Betreuungsdienstes der Drensteinfurter Malteser mit ihrem Schwerpunkt auf demenziell erkrankter Menschen und ihren Angehörigen. 
Hier wurden unter anderem Ausbildungen zum Demenzbegleiter und Fortbildungen für das ehrenamtliche Pflegepersonal durchgeführt.
Zum Schluss wurden noch drei Malteser durch die stellvertretenden Diözesanleiterin Dr. Gabrielle von Schierstaedt und dem Malteser-Stadtbeauftragten Dr. Dietmar Möller geehrt. 
Irmgard Kraft erhielt das Jubiläumsabzeichen für ihre 10-jährige Mitgliedschaft. 
Für 25 Jahre als aktives Malteser-Mitglied wurde Gerd Thiele das Jubiläumsabzeichen überreicht und als besondere Auszeichnung ehrten sie Hedwig Eckhoff, die auf 50 Jahre Mitgliedschaft bei den Drensteinfurter Malteser zurück blicken konnte.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201214080  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7