Navigation
Malteser Drensteinfurt

Einkaufsservice ist angelaufen

Seit über einer Woche bietet der Malteser Hilfsdienst Drensteinfurt einen Einkaufsservice für Personen an, die in Folge des Corona-Virus die eigenen vier Wände nicht verlassen können.

26.03.2020

„Unser Einkaufservice läuft langsam an und richtet sich sowohl an Infizierte und Personen, die vorsorglich in Quarantäne sind, als auch an Personen aus Risikogruppen, wie Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen, die ihre Wohnung besser nicht verlassen sollten“, erläuterte Antonius Stückmann vom Malteser Hilfsdienst Drensteinfurt.

Ehrenamtliche Helfer erledigen die Einkäufe, stellen sie vor der Haus- bzw. Wohnungstür ab und warten mit angemessenen Abstand bis die Einkäufe von der jeweiligen Person in Empfang genommen wurden. Die Kostenabwicklung der Einkäufe regeln die Malteser im Anschluss individuell.

„Freiwillige Helferinnen und Helfer aus der Drensteinfurter Bevölkerung, unter ihnen auch Messdienerinnen und Messdiener der Pfarrei St. Regina, haben sich bei uns gemeldet, um ihre Zeit zu spenden und uns beim Einkaufservice zu unterstützen“, berichtete Dr. Dietmar Möller, Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes Dreinsteinfurt.

Der Einkaufsservice der Drensteinfurter Malteser ist unter der Rufnummer 0 25 08 / 99 96 77 6 erreichbar.

„Neben Personen, die den Einkaufsservice in Anspruch nehmen möchten, können sich auch freiwillige Helferinnen und Helfer, die den Einkaufsservice unterstützen möchten, unter dieser Rufnummer melden“, ergänzte Antonius Stückmann.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201214080  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7